Saison 1944/45: als KSG Alsterdorf in der Gauliga

Ende des 2.Weltkrieges fiel es zusehends schwerer, den Spielbetrieb aufrecht zu erhalten. Schon zur Saison 1943/44 musste der Post SV (zu diesem Zeitpunkt als Post SG spielend) mit Barmbek-Uhlenhorst eine in dieser Zeit schon fast übliche Kriegs-Sportgemeinschaft eingehen. So spielte man als KSG Post/BU in der 1.Klasse Hansa um Punkte. Eine Spielzeit später, 1944/45, wurde die KSG erweitert und mit Spielern des SV St.Georg, SC Sperber, B-U und eben auch…

25. Juni 2013
Read More >>

Saison 1987/88: Rückkehr in die Bezirksliga

24. Juni 2013

Nach dem Bezirkliga-Abstieg zum Ende der Spielzeit 1985/86 erlebte der Post SV auch in der darauffolgenden Kreisliga-Spielzeit eine wahre Katastrophen-Saison. Am Ende reichte es gerade mal so zu einem 8.Platz und am letzten Spieltag beim Club Eti hatte man große Mühe, überhaupt elf Akteure aufstellen zu können. Ein Neuanfang zur Saison 1987/88 war somit praktisch unumgänglich. Doch auch mit Neu-Trainer Jürgen Bruhn, der vom Bezirksligisten VfL 93 an den Neusurenland…

Read More >>