Die letzte Erinnerung nun auch abgerissen

Post SV_5
26. April 2015

Mussten wir schon mit ansehen, wie dem Post SV mit dem Abriss des Clubhauses das Herz entrissen wurde, wurden nunmehr auch so ziemlich die letzten Erinnerungen dem Erdboden gleichgemacht. Kommentieren kann man das eigentlich nicht mehr – die Fotos sprechen für sich :-( Einen interessanten Artikel gibt es auch im Wochenblatt Wandsbek zu lesen. Wengistens wird etwas für den (Rad-) Sport getan. Komisch nur, dass der Post SV – der…

Read More >>

Dem Post SV das Herz entrissen

19. Januar 2015

Nun ist auch eines der letzten Dinge verschwunden, die noch ein wenig den „Geist des Post SV“ in sich trugen. Unserem Verein ist praktisch das Herz entrissen worden: Die Abrissbagger haben ganze Arbeit geleistet und unser Clubheim dem Erdboden gleich gemacht. Was bleibt, sind Erinnerungen an viele, viele schöne Stunden. An grandiose Feiern, lange Abende und kurze Nächte. An Meisterschaften und an Auf- und Abstiege. An einen Verein, der viele von uns lange…

Read More >>

Clubheim vor dem Abriss!?

13. Februar 2014

Es hat so etwas von „Endgültigkeit“: Mehr und mehr verdichten sich die Hinweise, dass das Clubheim des Post SV Hamburg in den nächsten Wochen abgerissen wird. Nach dem Aus für den Verein verschwinden somit nun auch seine Seele und sein Herz. Die Heimat vieler, vieler Erinnerungen und Stätte großartiger und auch trauriger Momente wird dem Erdboden gleich gemacht. Traurig, aber wohl auch ein Akt mit Symbolcharakter. Die letzten Mauern, die…

Read More >>

1979: Hoffnung auf eine volle Kasse…

5. Februar 2014

Wie sehr der Zwangsumzug von der heißgeliebten Sportanlage am Forsthof an den Neusurenland mit dem – man muss es wohl so nennen – Verfall des Post-Sportvereins zu tun hatte, scheint der Bericht der BILD-Zeitung aus dem dem Jahr 1979 zu belegen. Wie ja bereits in diesem Artikel berichtet, wurde dem Verein mit einem für damalige Verhältnisse tollen Sportanlage der Umzug schmackhaft und so leicht wie möglich gemacht. So richtig heimisch…

Read More >>

Tennis 1982: Carsten Spies wird Junioren-Meister

8. Dezember 2013

Na, wer hätte das gedacht? Carsten „Cadde“ Spies, 2002/03 als Trainer der Fußball-Ligamannschaft nicht ganz unerheblich am Aufstieg in die Landesliga verantwortlich, hat(te) offenbar auch auf anderem sportlichen Terrain manch einen Erfolg zu feiern. Das zumindest belegen einige Vereinshefte aus den 1980ern… Bei der Clubmeisterschaft 1982 gelang ihm demnach der Einzug in das Junioren-Finale, welches er mit 0:6, 6:3 und 6:3 gegen Thorsten Diedrich für sich entschied. Für die Vereins-Titelkämpfe…

Read More >>

BMX-Strecke: Das sieht doch schon schick aus

19. November 2013

Und plötzlich geht alles ganz schnell… Drei Jahre kämpfte die Radsport-Gemeinschaft Hamburg – zeitweise auch Seite an Seite mit dem Post SV – um die BMX-Strecke auf den ehemaligen Tennisplätzen der Sportanlage Neusurenland. Drei Jahre, in denen die von den Behörden gestellten Hürden immensen Ausmaßes aus dem Wege und beiseite geräumt werden mussten. Letztendlich siegte der lange Atem der RG Hamburg und so konnte im Sommer dieses Jahres mit den…

Read More >>

Fußball: 2088 Ergebnisse aus 84 Spielzeiten

12. November 2013

UPDATE: So, es ist vollbracht: Alle mir vorliegenden 2088 Punktspielergebnisse aus 84 Spielzeiten des Post SV Hamburg sind eingepflegt. Leider fehlen dabei insbesondere aus den ersten Jahren einige Ergebnisse, die wahrscheinlich auch nicht mehr ermittelt werden können. Auf dieser Seite (ab sofort in er obigen Menüleiste unter dem Menüpunkt „Fußball“ zu finden) könnt ihr nun die Bilanzen gegen alle 243 Vereine/Mannschaften einsehen, gegen die der Post SV seit seinem ersten Pflichtspiel…

Read More >>

1971: Der Anfang vom Ende?!

9. November 2013

1971 konnten es wohl nicht nur die Fußballer des Post SV Hamburg kaum abwarten, nach Jahren der Ungewissheit endlich die neuerrichte Sportanlage am Neusurenland beziehen zu können. Und trotz oder gerade wegen des Umzuges von der geliebten Barmbeker Anlage am Forsthof zum 3,5 Kilometer entfernten Farmsen hatte man augenscheinlich keine Angst, viele Mitglieder zu verlieren. „Ich bin mir sicher, dass fast alle mit uns ziehen werden“, prognostizierte der damalige Ligaobmann…

Read More >>