Post SV insolvent und die Stadt applaudiert?!

5. September 2013

Hat die Stadt  – bzw. haben die verantwortlichen Behörden – den Post SV Hamburg „am langen Arm“ verhungern lassen? Wenn man die Umstände der Insolvenz und das aktuelle Treiben auf der Sportanlage am Neusurenland betrachtet, ist dieses jedenfalls der erste Eindruck. „Der Post SV geht in die Insolvenz und die Stadt applaudiert dazu“, könnte man fast meinen.

Read More >>

Saison 2013/14: erstmals ohne den Post SV

Es ist schon ein merkwürdiges Gefühl, nach der erfolgten Staffeleinteilung durch den Hamburger Fußballverband bei der Suche nach „seinem“ Verein ins Leere zu schauen. Es hilft aber alles nichts. Spätestens seit der Veröffentlichung des Klassements für die Spielzeit 2013/14 in der vergangenen Woche ist klar, dass das endgültige Aus für den Post SV Hamburg besieglt ist. Einen „Hauch Post SV“ gibt es bei einigen Vereine bzw. Mannschaften dann doch zu bestaunen,…

26. Juni 2013
Read More >>

Das Ende

Mit der im April 1974 erreichten fertigstellung eines Mehrzweckplatzes war die Umsiedelung des Post SV vom Forsthof und der Wiederaufbau termingericht zum 50. Vereinsjubiläum abgeschlossen. Das der Umzug eines kompletten Sportvereins nur möglich waren, weil dem Post SV von allen Seiten die erbetenen Hilfen zuteil wurden, ohne die ein derartiges Unternehmen wie Verlagerung von Sportanlage und Spielbetrieb in einen Stadtteil „fern der Heimat“ übrehaupt nicht durchführbar gewesen wäre, soll an…

23. Juni 2013
Read More >>

1925 – 2013 – Das traurige Ende eines Traditionsclubs

9. Juni 2013

Diese Webseite ist derzeit noch im Aufbau und wird nach und nach mit Leben gefüllt. Eine Webseite, auf der ich die mir vorliegenden historischen Daten und Bilder des Post SV Hamburg veröffentlichen und damit erhalten möchte. Warum? Der Post SV Hamburg, gegründet am 25.Juni 1925, musste am 29.04.2013 beim Amtsgericht Hamburg Insolvens anmelden. Ein trauriger Tag nicht nur für viele lanjährige Mitglieder, die teilweise mehr als ihr halbes Leben in…

Read More >>

Tschüß, alte Liebe

16. Mai 2013

Auch wenn ich  seit einigen Jahren nicht mehr Mitglied des Post SV Hamburg bin (über die Gründe meines Austritts soll hier geschwiegen werden), so habe ich stets mit mindestens einem Auge auf den Verein geschaut und die Geschehnisse rund um den Post SV, um „meinen“ Verein, verfolgt. Manches deutete sich an und man hatte gerade in der jüngsten Vergangenheit irgendwie eine böse Vorahnung. Was nun geschieht, sprengt aber zweifellos die…

Read More >>