Basketball: Als drei Letten für Furore sorgten

13. Januar 2016

Im Herbst 1949 von einer Handvoll Leichtathleten als „Ausgleichssport“ gegründet, entwickelte sich die Basketball-Abteilung des Post SV ziemlich rasant. Bei der ersten Teilnahme an der Hamburger Meisterschaft im selben Jahr erspielte sich das Männer-Team den 5. Platz von sieben Teilnehmern, nur eine Spielzeit später sprang sogar der 3.Platz heraus. Grund dafür sicherlich die namhafte Verstärkung durch die Letten Core und Sorra, die ein Jahr später mit ihrem Landsmann Berkholts die Reihen des Post SV…

Read More >>

1950: Tischtennis-Damen feiern Meisterschaft

22. April 2014

Bislang völlig verborgen geblieben, kam beim Durchstöbern des Archives des Hamburger Abendblattes ein weiterer Meistertitel des Post SV Hamburg zum Vorschein. Laut dem im März 1950 veröffentlichten Artikel profitierten die Tischtennis-Frauen des Post SV in der Oberliga, der damals höchsten Spielklasse, vom Ausrutscher des Tabellenführers SC Victoria, der am vorletzten Spieltag ein überraschendes 4:5 gegen den TTC 31 hinnehmen musste.

Read More >>

Basketball: A-Jugend wird 1979 Hamburger Meister

Aus heutiger Sicht kaum noch vorstellbar: Die Basketballabteilung des Post SV, die in den letzten Jahren nur noch einige Handvoll Mitglieder zählte, war in den 70ern und 80er sehr erfolgreich. Die männliche A-Jugend erklomm 1979 zum Abschluss ihrer Jugendzeit sogar den Hamburger Thron und wurde (inoffizieller) Hamburger Meister! Wie dem Vereinsheft vom Mai/Juni 1979 zu entnehmen ist, stand der Titel allerdings am Ende der Spielzeit in der Offenen Runde auf…

30. Juni 2013
Read More >>

Blütejahre

Der damalige Vorstand des Post SV unterstützte die Initiative der Tennis-Abteilung und erklärte sich einverstanden, durch eine Nord-Süd-Verlagerung des Hauptplatzes und der Leichtathletikanlagen um 50 Meter ausreichende Flächen für die Herstellung von vier neuen Tennisplätzen zur Verfügung zu stellen. Mit einem Kostenaufwand von 60.000 D-Mark gelang dieses in der damaligen Zeit (Baubeginn 1951 – Bauende 1952) noch mögliche Gemeinschaftswerk, an dem sich zahlreiche Mitglieder der Abteilungen Tennis, Leichtathletik, Fußball und…

23. Juni 2013
Read More >>

Erfolge

Fußball Deutscher Meister der Post-Sportvereine: 1967 höchste Deutsche Spielklasse: 1944 bis 1947 höchste Hamburger (zweithöchste Deutsche) Spielklasse: 1947 bis 1953, 1954/55 Aufstiegsspiele zur Oberliga-Nord: 1950 Links: Fußball auf dieser Webseite Radball (2er) Deutscher Meister: 1942 – 1956 – 1960 Deutscher Vizemeister:1940 – 1951 – 1957 – 1966 Dritter bei der DM: 1943 – 1952 – 1959 – 1962 – 1965 Vize-Europameister: 1967 Links: Liste der Deutschen Meister im 2er Radball bei…

22. Juni 2013
Read More >>

Erfolgreiche Radball-Jahre

11. Juni 2013

Die erste Deutsche Meisterschaft im Radball durfte der Post SV Hamburg 1942 feiern. Das allerdings unter dem Vereinsnamen Post SG Hamburg, den der Verein von 1940 bis1945 inne hatte. Karl Schulz und Arthur Oldenschläger, die 1940 hinter der TSG Leipzig-Lindenau und vor der PSG Stephan Breslau bereits den Deutschen Vizetitel gewannen, holten den Titel für die PSG Hamburg vor zwei Teams der TSG Leipzig-Linedau. Zwei weitere Deutsche Meisterschaften für den…

Read More >>