Saison 1971/72: Duelle mit dem Farmsener TV

Schon Anfang der 60er Jahre musste man sich beim Post SV mit dem Gedanken befassen, die große und traditionsreiche Sportanlage am Forsthof in Barmbek zu verlieren. Die Beisser-Erbengemeinschaft, Eigentümerin des Grundstückes, befasste sich schon in dieser Zeit mit den Planungen, das Areal an die Stadt zu verkaufen, die dort die Großsiedlung Steilshoop bauen wollte.
Das Ende ist bekannt und hier wird es sicherlich noch einen eigenen Artikel geben: Der Umzug nach Farmsen an den Neusurenland war nicht zu verhindern und so trug der Post SV bereits zur Spielzeit 1971/72 einige Spiele auf der noch nicht ganz fertig gestellten Anlage aus.

1971/72 Farmsener Derby
Szene aus der Spielzeit 1971/72. Man beachte die mit Zuschauern gut gefüllte Anlage.

Zur Spielzeit 1971/72 kam es in der Verbandsliga Staffel Nord (vergleichbar mit der heutigen Bezirksliga) somit zur „Mutter aller Derbys“ gegen die Mannschaft des Farmsener TV. Wenngleich es bereits zuvor einige Duelle gegeneinander gab, so war es in dieser Saison doch was Besonders – schließlich war es es die ersten Aufeinandertreffen der nun zwei Farmsener Vereine…
Die Bilanz bis zu diesem Zeitpunkt war ausgeglichen, wie sie ausgeglichener kaum sein konnte: In den bis dato zwölf Spielen – allesamt in der Verbandsliga ausgetragen – siegte der Post SV fünfmal, der FTV viermal und in drei Spielen gab es ein Unentschieden. Somit war es wenig verwunderlich, dass die Bilanz auch nach den Partien der Spielzeit 1971/72 ausgeglichen war: In beiden Spielen siegte die Heimelf mit 2:1. Für den Post SV lief die Serie schlussendlich aber eher durchwachsen und man beendete als Tabellen-Neunter das Klassement.

Wie das nachstehende Foto beweist, wurde auch damals viel Wert auf das Äußere gelegt. Insbesondere schnittige Haarmode war angesagt… Vielleicht erkennt sich der eine oder andere wieder?!

Post SV - Liga 1971/72
Saison 1971/72: Die Ligamannschaft des Post SV vor dem Auftritt beim Farmsener TV.

Saison 1971/72: Tabelle Verbandsliga Staffel Nord

Pl.MannschaftSp.S-U-NTorePkt.
1.SC Condor2617-5-456-2539-13
2.Farmsener TV2616-5-569-3037-15
3.Ahrensburger TSV2615-6-572-3636-16
4.USC Paloma2615-4-763-3434-18
5.SC Urania2614-5-758-3633-19
6.H.E.B.C.2613-4-951-3430-22
7.SV Großhansdorf2612-4-1046-4828-24
8.Post SV Hamburg268-10-843-3726-26
9.Weiß-Blau 632611-3-1245-4525-27
10.FC Grün-Weiß 07268-6-1243-5622-30
11.Eimsbütteler SV269-4-1337-5522-30
12.SV Uhlenhorst-Herta267-8-1137-5822-30
13.TSV Sasel262-1-2321-855-47
14.VfL Wellingsbüttel261-3-2225-1075-47

1971-72 Farmsener Derby 2

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.