Punktspiel-Bilanz

Insgesamt liegen bisher die Ergebnisse aus 2088 Punktspielen vor, wobei insbesondere aus den ersten Jahren des Vereinsbestehens einige Daten fehlen. Die Chance, diese fehlenden Ergebnisse (dürften etwa 50 sein) noch zu ermitteln, erscheinen allerdings aussichtlos.

Die Bilanz der 2088 Spiele:
880 Siege – 427 Niederlagen – 781 Niederlagen
4323 : 4022 Tore

1951-52 - Post SV - Altona 93 2
Szene aus der Saison 1951/52, als der Post SV am heimischen Forsthof gegen Altona 93 spielte

In den 2088 Begegnungen spielte der Post SV gegen 243 unterschiedliche Vereins-Teams. Die Gessamtbilanz gegen die einzelnen Mannschaften findet ihr in der nachfolgenden Tabelle.

Anmerkung: Einige gegnerische Vereine fusionierten oder änderten ihren Vereinsnamen. In der nachfolgenden Auflistung findet ihr den Vereinsnamen so vor, wie der Verein zum Zeitpunkt der Begegnung hieß. So findet ihr also beispielsweise Ergebnisse der Spiele gegen FC Hansa 05 und den Rahlstedter SC oder für den SV Barmbek und den Steilshooper SV. Für die Gesamtbilanz müsst ihr also jeweils die einzelnen Bilanzen addieren.
Unterhalb der Tabelle gibt’s eine Auflistung der betreffenden Vereine.

GegnerSp.S - U - NTore
1. FC Hellbrook109 - 1- 041:12
1. SC Norderstedt II109 - 0 - 134:10
Ahrensburger TSV3812 - 11 - 1579:75
Altonaer SpVgg.22 - 0 - 08: 1
Ariana SV21 - 1 - 06: 3
ASV Bergedorf 85123 - 0 - 914:37
ASV Bergedorf 85 Amateure86 - 0 - 226:15
ASV Bergedorf 85 II20 - 2 - 06: 6
Barmbecker SG21 - 1 - 02: 1
Barmbek-Uhlenhorst185 - 3 - 1026:40
Barmbek-Uhlenh. Amateure21 - 1 - 05: 4
Barmbek-Uhlenhorst II126 - 1 - 519:20
Barsbütteler SV20 - 0 - 20: 5
Blau-Weiß 96 Schenef. II22 - 0 - 06: 0
Boberger SV10 - 1 - 01: 1
Borussia Harburg126 - 1 - 528:28
Bostelbeker SV21 - 0 - 15: 8
Bramfelder SV3010 -7 -1349:62
Bramfelder SV II208 - 4 - 828:26
BSG Deutsche Werft21 - 0 - 18: 6
BSV Buxtehude20 - 0 - 21: 5
Club Eti63 - 0 - 315:17
Croatia169 - 2 - 541:33
Croatia II42 - 0 - 218: 6
DJK Hamburg63 - 0 - 314:11
DSC Hanseat86 - 1 - 123: 6
DSC Stern-Pfeil63 - 1 - 215:12
Düneberger SV227 - 7 - 842:45
Duvenstedter SV186 - 3 - 923:32
Eidelstedter SV20 - 0 - 24: 6
Eimsbütteler SV125 - 2 - 529:29
Eimsbütteler TV133 - 1 - 919:56
Eimsbütteler TV II106 - 3 - 130:22
Einigkeit Wilhelmsburg102 - 1 - 715:32
Eintracht Garstedt103 - 3 - 414:17
Eintracht Lokstedt166 - 3 - 718:22
Eintracht Lüneburg22 - 0 - 05: 0
Eisenbahn Hamburg21 - 0 - 16: 7
Eppendorfer SV10 - 0 - 11: 2
ESV Viktoria Harburg21 - 1 - 03: 0
Farmsener TV4421 - 10 -13100:75
Fatihspor20 - 1 - 10: 4
FC Ahrensburg2013 - 0 - 755:29
FC Altona 9372 - 0 - 56:25
FC Berne189 - 3 - 653:31
FC Geesthacht20 - 1 - 13: 5
FC Grün-Weiß 0740 - 1 - 39:17
FC Hamburg 2374 - 1 - 220:11
FC Hansa 051611 - 2 - 338:28
FC St.Georg-Horn40 - 0 - 40:14
FC St. Pauli50 - 0 - 55:14
FC Teutonia 0563 - 3 - 09: 5
FC Viktoria Harburg41 - 1 - 27: 8
FC Voran Ohe62 - 0 - 413:13
FC Winterhude43 - 0 - 39: 2
FC Winterhude 192322 - 0 - 013: 1
Fortuna Langelohe21 - 0 - 18: 6
FSG Vierlande20 - 1 - 12: 5
FTSV Altenwerder43 - 0 - 16: 2
Glashütter SV204 - 3 - 1327:50
Glashütter SV II106 - 0 - 432:23
Grün-Weiß Eimsbüttel II40 - 1 - 32: 6
GSK Bergedorf20 - 0 - 22: 7
Güldenstern Stade122 - 5 - 514:28
HEBC62 - 1 - 39:23
HEBC II22 - 0 - 013: 0
Hamburger Fremdenblatt33 - 0 - 07: 1
Hamburger SV50 - 0 - 54:45
Hamburger SV II21 - 0 - 17: 7
Harburger TB83 - 3 - 214: 7
Harvestehuder FC21 - 0 - 12: 2
Hinschenfelder FC4420 - 11 -1389:75
HLT11 - 0 - 08: 0
Hoisbütteler SV2613 - 3 - 1056:44
Holsatia Elmshorn64 - 1 - 214:14
Horner TV42 - 1 - 18: 3
HT 1816105 - 2 - 321:22
HTB 6211 - 0 - 01: 0
Hummelsbütteler SV64 - 0 - 218:12
Jenfelder SV2614 - 4 - 859:45
KSG Blankenese/Wedel40 - 2 - 26:14
KSG Hammonia/West-Eimsb.20 - 2 - 27: 7
KSG Harvestehude/Eintracht21 - 0 - 18: 8
KSG Hermannia/Komet11 - 0 - 02: 1
KSG Ottensen/Teutonia21 - 0 - 15: 5
KSG RFK/Hochbahn21 - 1 - 03: 2
Langenhorner SpVgg.53 - 1 - 115:15
Lauenburger SV20 - 1 - 12: 3
Lemsahler SV2213 - 4 - 552:34
LSV Uetersen20 - 0 - 23:13
Lüneburger SK124 - 4 - 4 33:28
Meiendorfer SV21 - 0 - 12: 2
Meiendorfer SV II166 - 5 - 529:29
MSV Hamburg20 - 1 - 13: 7
Niendorfer TSV208 - 2 -1028:41
Normannia Harburg63 - 0 - 319:13
Örnekspor21 - 1 - 05:2
Oststeinbeker SV63 - 1 - 217: 6
Ottensener SV 0722 - 0 - 010: 2
Polizei SV Hamburg103 - 1 - 613:29
Polizei SV Wandsbek11 - 0 - 010: 1
Rahlstedter SC3613 - 7 - 1658:76
Rasensport Harburg83 - 3 - 218:14
Rasensport Wandsbek22 - 0 - 08: 1
Reichsbahn Hamburg43 - 1 - 09: 6
Reichsbahn SG Harburg61 - 2 - 37: 9
Reichsbahn Wilhelmsburg42 - 0 - 27: 9
Reichsbahn-Viktoria Harburg21 - 0 - 15: 3
SC Adler 25129 - 1 - 229:11
SC Alemannia-Stern62 - 3 - 122:11
SC Alemannia 191421 - 0 - 15: 6
SC Alstertal-Langenhorn40 - 0 - 42:12
SC Alstertal-Lanegnhorn II21 - 1 - 06: 2
SC Berner Au64 - 2 - 019: 4
SC Bosna42 - 1 - 114:11
SC Bramfeld-Hellbrook53 - 1 - 124: 8
SC Concordia93 - 0 - 614:36
SC Concordia Amateure83 - 2 - 314:21
SC Concordia II123 - 4 - 519:23
SC Condor62 - 3 - 18: 6
SC Condor II83 - 2 - 312:12
SC Eilbek208 - 7 - 539:31
SC Europa40 - 1 - 37:11
SC Hansa 10/1120 - 2 - 03: 3
SC Hansa 1142 - 2 - 016: 7
SC Langenhorn20 - 0 - 21: 4
SC Nettelnburg146 - 5 - 344:25
SC Osterbek64 - 1 - 123: 8
SC Poppenbüttel3810 - 11 - 1750:70
SC Poppenbüttel II41 - 0 - 32: 5
SC Schwarzenbek21 - 0 - 44: 4
SC Sperber248 - 2 - 1453:59
SC Sperber II20 - 0 - 21: 7
SC Stern 9921 - 0 - 15: 4
SC Teutonia 1022 - 0 - 09: 1
SC Union 03132 - 4 - 721:35
SC Urania3410 - 8 - 1653:71
SC Urania II22 - 0 - 06: 2
SC Victoria Hamburg134 - 0 - 920:40
SC Vier- und Marschlande42 - 0 - 29: 6
SC Vorwärts Billstedt1811 - 1 - 644:37
SC Vorwärts-Wacker20 - 2 - 01: 1
SC Wentorf-Reinbek105 - 3 - 228.17
SC Wiking 0922 - 0 - 05: 1
SC Willinghusen124 - 3 - 519:18
SC Willinghusen II22 - 0 - 05: 2
Sport 0122 - 0 - 04: 2
SpVgg. Groß-Flottbek20 - 2 - 01: 1
SpVgg. Hansa-Hamm21 - 0 - 17: 5
SSV Rantzau21 - 0 - 15: 3
St. Pauli TV22 - 0 - 014: 0
Steilshooper SV20 - 2 - 04: 4
SuS Bergedorf187 - 2 - 931:46
SuS Bergedorf 3361 - 2 - 310:12
SuS Lohkamp22 - 0 - 06: 1
SuS Rothenburgsort11 - 0 - 05: 1
SV Alstertal63 - 1 - 218:12
SV Altengamme21 - 1 - 08: 3
SV Altona22 - 0 - 017: 0
SV Barmbek82 - 2 - 415:12
SV Bergstedt3010 - 8 - 1251:60
SV Billstedt-Horn20 - 1 - 12: 3
SV Blankenese53 - 1 - 117:11
SV Börnsen62 - 3 - 19:14
SV Curslack-Neuengamme71 - 1 - 516:20
SV Eidelstedt II21 - 0 - 15: 5
SV Eintracht Elbe20 - 1 - 13: 4
SV Friedrichsgabe149 - 2 - 335:17
SV Großhansdorf2613 - 6 - 754:41
SV Halstenbek-Rellingen21 - 1 - 07: 5
SV Ochsenwerder20 - 1 - 11: 3
SV Osdorfer Born21 - 1 - 04: 3
SV Ost-Wandsbek20 - 0 - 24: 7
SV Polonia42 - 0 - 28: 7
SV Rugenbergen20 - 0 - 20: 6
SV Sasel32 - 0 - 114: 4
SV St. Georg127 - 1 - 726:17
SV St. Georg II21 - 0 - 13: 6
SV Tonndorf-Lohe3315 - 6 - 1285:62
SV Uhlenhorst-Adler41 - 0 - 35:11
SV Uhlenhorst-Herta125 - 4 - 325:12
SV Wacker 041811 - 3 - 445:27
SV Wellingsbüttel65 - 1 - 028: 9
SV West-Eimsbüttel115 - 1 - 532:26
SV Wiking 0985 - 2 - 124:12
SV Wilhelmsburg 2622 - 0 - 06: 2
SV Wohldorf-Ohlstedt10 - 0 - 14: 5
SVgg. Helios-Lloyd42 - 1 - 18: 5
Svgg. Sportlepp20 - 1 - 10: 4
TSC Wellingsbüttel82 - 1 - 510:21
TSC Wellingsbüttel II22 - 0 - 05: 1
TSG Bergedorf40 - 2 - 25:10
TSG Inter Bergedorf21 - 0 - 15: 8
TSV Buchholz 0821 - 1 - 05: 3
TSV Duwo 984017 - 12 -1172:65
TSV Eppendorf/Gr. Borstel84 - 3 - 118:15
TSV Glinde63 - 1 - 212:12
TSV Hohenhorst149 - 2 - 339:16
TSV Langenhorn144 - 2 - 816:18
TSV Reinbek83 - 2 - 319:16
TSV Sasel207 - 7 - 633:33
TSV Sasel II106 - 3 - 127:13
TSV Schwarzenbek103 - 2 - 512:18
TSV Uetersen83 - 1 - 415:21
TSV Wandsetal62 - 1 - 38:14
TSV Wandsetal II41 - 3 - 06: 5
TuRa Harksheide123 - 2 - 719:36
Türkspor21 - 0 - 12: 2
TuS Alstertal85 - 1 - 217:11
TuS Berne4213 - 13 - 1668:82
TuS Dassendorf20 - 0 - 21: 5
TuS FInkenwerder53 - 0 - 210: 8
TuS Germania Schnelsen63 - 2 - 111: 5
TuS Germania Schnelsen II143 - 5 - 621:30
TuS Hamburg2411 - 2 - 1151:57
TuS Neu-Steilshoop147 - 2 - 526:30
TuS Ottensen 9320 - 0 - 24: 7
TuS Wandsbek 81149 - 3 - 233:13
TuS Winterhude42 - 0 - 216:12
TV Jahn Wilhelmsburg22 - 0 - 05: 2
TV Wedel21 - 0 - 17: 4
USC Paloma5418 - 4 - 2289:101
USC Paloma II42 - 0 - 23: 4
Vatan Gücü22 - 0 - 010: 2
VfL 93 Hamburg167 - 3 - 627:35
VfL 93 Hamburg II106 - 2 - 224:17
VfL Geesthacht21 - 1 - 03: 2
VfL Grünhof-Tesperhude42 - 0 - 210: 5
VfL Hammonia63 - 2 - 117:10
VfL Lohbrügge40 - 0 - 42:19
VfL Lohbrügge II42 - 0 - 28: 9
VfL Stade102 - 2 - 617:23
VfL Wellingsbüttel102 - 5 - 314:10
VfW Oberalster53 - 2 - 013: 5
Viktoria Wilhelmsburg158 - 2 - 571:30
VSG Stapelfeld2412 - 9 - 360:40
Walddörfer SV3015 - 7 - 859:41
Wandsbeker FC228 - 3 - 1141:64
Weiß-Blau 63 Gr. Borstel124 - 3 - 520:19
Wilhelmsburger FV 09146 - 2 - 634:27
Zinnwerke Wilhelmsburg22 - 0 - 08: 1

Vereine, die fusionierten und/oder ihren Vereinsnamen änderten

  • Rahlstedter SC – früher: FC Hansa 05
  • Rothenburgsorter FK (RFK), SuS Rothenburgort und Komet fusionierten nach dem 2. Weltkrieg zu TuS Hamburg
  • TSC Wellingsbüttel – früher: VfL Wellingsbüttel, SV Wellingsbüttel
  • SV Barmbek – früher: Steilshooper SV
  • FC St.Georg-Horn – Zusammenschluss (zeitweise) ziwschen dem SV St.Georg und dem Horner TV
  • SC Vorwärts-Wacker: Fusion aus SC Vorwärts Billstedt und SV Wacker 04
  • Jenfelder SV – früher SV Ost-Wandsbek
  • SC Hansa 11 – früher SC Hansa 10/11, davor wie heute SC Hansa 11
  • FC Winterhude 1923 ist nicht identisch mit FC Winterhude. Der heutige FC Winterhude ist eine Neugründung ohne geschichtlichen Zusammenhang zu „alten“ FC Winterhude 1923
  • SV Uhlenhorst-Adler: Fusion aus SC Adler 25 und SV Uhlenhorst-Herta
  • TSV Wandsetal: Fusion aus Wandsbeker FC und Hinschenfelder FC
  • Hinschenfelder FC: hieß in den letzten Jahren bis zur Fusion mit dem WFC Hinschenfelder SV. Eingepflegt sind aber alle Ergebnisse unter dem Namen Hinschenfelder FC
  • DSC Hanseat – früher DSC Stern-Pfeil
  • Grün-Weiß Eimsbüttel: Fusion aus FC Grün-Weiß 07 und Eimsbütteler SV
  • TSG Bergedorf – früher: SuS Bergedorf
  • Während des 2.Weltkrieges bildeten viele Vereine Kriegs-Spiel-Gemeinschaften – kurz: KSG. Die Stammvereine sind bei der Namensgebung zu erkennen.
  • FSG Vierlande – Zusammenschluss (zeitweise) zwischen dem SV Ochsenwerder, Moorfleeter SV und TSV Kirchwerder
    Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler oder Ergänzungen bitte melden.

Der Post SV Hamburg spielte

  • ab dem 09.07.1940 als Post SG Hamburg
  • Saison 1943/44 mit BU als KSG Post/BU
  • Saison 1944/45 zusammen mit SC Sperber, SV St.Georg und BU als KSG Alsterdorf
  • ab dem 26.04.1946 wieder als Post SV Hamburg
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.