Alle Pokalspiele des Post SV

Post SV - ESV
04.05.1952: Pokal-Aus in der ersten Nachkriegs-Pokalrunde gegen den ESV

Hier findet ihr alle ausgetragenen Pokalspiele der Liga-Mannschaft des Post SV Hamburg. Die Spiele wurden zunächst als Vorrunde des DFB-Pokals ausgetragen, später wurde um den Toto-Pokal bzw. – wie jetzt noch aktuell – um den Oddset-Pokal gespielt.

Am 13.10.1974 gelang dem Post SV dabei gegen den SV Bergedorf-West der höchste Pflichtspielsieg der Vereingeschichte. In der 2. Pokalrunde siegte man am Neusurenland nach einem 6:0 zurPause mit 20:0 (!).

Kurios auch die Polkalrunde 1986/87, an der erst- und einmalig sowohl die 2. als auch die 1.Liga-Teams in einem Pokal-Wettbewerb starteten. In beiden Begegnungen traf der Post SV auf die SpVgg. Billstedt-Horn. Gegen die 2.Liga der Billstedter gab’s in Runde eins einen 3:0-Erfolg, zwei Monate später verlor man zu Hause gegen Billstedts Liga mit 2:4 und schied aus.

Infos zur Durchführung des Hamburger Pokalwettbewerbs findet ihr auch hier auf Wikipedia.

Vorgänger als nationaler Pokalwettbewerb im deutschen Fußball war die 1935 erstmals ausgetragene Deutsche Vereinspokalmeisterschaft, die im Volksmund nach dem damaligen Reichssportführer und Initiator des Wettbewerbs Hans von Tschammer und Osten als Tschammerpokal bezeichnet wurde.
Die Ergebnisse aller dort ausgetragenen Spiele des Post SV findet ihr weiter unten auf dieser Seite.

Paris 1964
Die Liga-Mannschaft 1964: Pokal-Aus in der 3.Runde gegen TuRa Harksheide

Spiele im Landespokal-Wettbewerb

SaisonRd.DatumH/AGegnerErg.
1951/524.04.05.52HEimsbütteler SV2: 4
1952/53keine Teilnahme
1953/541.04.04.54ASC Eilbeck2: 4 n.V.
1954/554.22.02.55HTuS Finkenwerder3: 2
5.04.06.55HSV Halstenb.-Rellingen3: 1
6.19.06.55HASV Bergedorf 851: 4
1955/562.08.01.56ATSV Langenhorn6: 1
3.26.02.56APolizei SV0: 5
1956/573.10.03.57AETSV Altona1: 3
1957/581.20.11.57HMoorburger TSV2: 1
2.04.04.58HTSV Langenhorn4: 3
3.30.04.58HSC Urania2: 4
3: 0 für den Post SV gewertet
4.07.06.58ATSV Veddel5: 1
5.17.06.58AGermania Schnelsen2: 5
1958/591.16.11.58AVfL Grünhof-Tesperh.4: 0
2.27.03.59HVfL Stade3: 1
3.07.05.59HFortuna Langelohe4: 2
4.31.05.59AHinschenfelder FC0: 3
1959/601.04.10.59ASV Großhansdorf3: 5
1960/611.11.09.60ASC Nettelnburg1: 2
1961/621.22.11.61HFC Hanseat 19286: 1
2.26.12.61HFarmsener TV4: 1
3.05.08.62HHolsatia Elmshorn2: 3
1962/631.24.03.63HHFC 247: 4
keine weiteren Spiele wegen Terminnot.
1963/641.03.11.63AHoisbütteler SV5: 2
2.05.01.64HLauenburger SV4: 0
3.16.05.64ATuRa Harksheide2: 3 n.V.
1964/651.04.10.64HTSV Reinbek3: 0
2.01.11.64HSV Großhansdorf3: 1
3.18.11.64AHT 18161: 2
1965/661.25.09.65AEimsbütteler TV1 :1 n.V.
Losentscheid für den Post SV
2.10.10.65ATSG Bergedorf1: 6
1966/671.23.10.66HFC Alsterbrüder6: 3
2.09.05.67ASC Egenbüttel3: 2
3.21.05.67Freilos
4.04.06.67HRasensport Harburg1: 2
1967/682.26.11.67AEppendorfer SV4: 6 n.V.
1968/692.24.11.68HTuS Dassendorf1: 3
1969/701.14.09.69HTSV Hemdingen6: 1
11.10.69ATSV Hemdingen9: 0
Es wurden - einmalig - Hin- und Rückspiele ausgetragen
keine weiteren Spiele wegen Terminnot.
1970/712.18.11.70HMoorfleeter SV7: 1
3.07.02.71AFC Altona 930: 2
1971/721.10.10.71HTSV Gülzow6: 0
2.21.11.71HTuS Finkenwerder5: 1
3.04.05.72HTSV Wedel11:10 n.E.
4.11.06.72AHolsatia Elmshorn1: 5 n.V.
1972/731.15.11.72HSC Nettelnburg5: 2
2.22.11.72HTSV Holm6: 3
3.19.05.73Freilos
4.26.05.73HTSV Duwo 083: 1
5.02.06.73ADüneberger SV4: 5 n.E.
1973/741.14.10.73HFSV Harburg1: 2
1974/751.08.08.74ASuS Lohkamp3: 1
2.13.10.74HSV Bergedorf-West20:0 !
3.20.11.74AOchsenwerder SpVgg.1: 3
1975/761.07.09.75ATSV Neuland4: 3
2.12.10.75AFC Union Tornesch0: 5
1976/771.10.10.76ATuS Osdorf0: 2
1977/781.18.09.77HOststeinbeker SV2: 1
2.09.10.77AHarburger TB2: 3 n.V.
1978/791.01.10.78HFC Voran Ohe3: 4
1979/801.26.08.79HFTSV Lorbeer5: 3
2.18.11.79HVfL Stade1: 3
1980/811.19.10.80ASV Cursl.-Neuengamme2: 4 n.E.
1981/821.19.08.81HTSV Buchholz 085: 4 n.E.
2.18.10.81ASC Adler 252: 1 n.V.
3.18.11.81HOchsenwerder SpVgg.7: 8 n.E.
1982/831.08.08.82ARot-Weiß Wilhelmsburg6: 5 n.E.
2.ohne Spiel
3.17.11.82HHummelsbütteler SV2: 4
1983/841.07.08.83HAltonaer TSV8: 1
2.16.11.83HDuvenstedter SV0: 1
1984/851.05.08.84HTSV Holm1: 0
2.23.12.84HSV Rugenbergen5: 2
3.17.03.85HTSV Seestermühe0: 1
1985/861.16.08.85ASporting Clube5: 0
2.29.09.85HUSC Paloma1: 2
1986/871.02.08.86ASpVgg. Billstedt-Horn II3: 0
2.05.10.86HSpVgg. Billstedt-Horn2: 4
Es spielten erst- und einmalig 1. und 2. Liga-Mannschaften in einem Wettbewerb
1987/881.05.08.87HFC Süderelbe0: 7
1988/891.07.08.88ATV Haseldorf 095: 2
2.23.10.88HDSC Hanseat5: 0
3.17.12.88HAhrensburger TSV1: 6
1989/901.13.08.89AGrün-Weiß Eimsbüttel1: 4
1990/911.12.08.90Freilos
2.21.10.90AVfL Pinneberg2: 7
1991/921.04.08.91HTSC Wellingsbüttel4: 2
2.19.10.91HVfL 93 Hamburg0: 7
1992/931.02.08.92ATSV Neuland2: 0 n.V.
2.30.08.92HVfL Geesthacht2: 5 n.V.
1993/941.01.08.93HMeiendorfer SV0: 4
1994/951.07.08.94HHajduk Velko2: 0
2.14.08.94ASV Ochsenw./Moorfleet7: 6 n.E.
3.23.08.94HSC Victoria1: 3
1995/961.30.07.95AFC Lauenburg7: 0
2.18.08.95AHinschenfelder SV1: 3
1996/971.04.08.96AFatihspor8: 0
2.18.08.96AHoisbütteler SV1: 3
1997/981.03.08.97HElmshorner MTV2: 1
2.17.08.97HBlau-Weiß 96 Schenefeld3: 4 n.V.
1998/991.02.08.98HÖrnek-Türkspor5: 3
2.09.08.98AFC Eintr. Rellingen2: 1
3.18.08.98HVSG Stapelfeld4: 2 n.E.
4.13.04.99AHorner TV1: 2
1999/001.01.08.99HCroatia1: 0
2.07.08.99ATSV Gülzow3: 1
3.17.08.99ASV Havighorst2: 1 n.V.
4.25.08.99HVfL Geesthacht2: 6
2000/011.30.07.00HSuS Waldenau6: 4 n.V.
2.06.08.00ATuS Hemdingen8: 7 n.E.
3.03.10.00AAhrensburger TSV5: 6 n.E.
2001/021.29.07.01AWalddörfer SV0: 1
2002/031.26.07.02AVSG Stapelfeld1: 2
2003/041.27.07.03ASV Friedrichsgabe5: 3 n.V.
2.02.08.03AOststeinbeker SV5: 0
3.12.08.03HMeiendorfer SV1: 3
2004/051.24.07.04ASC Poppenbüttel3: 0
2.06.08.04HEimsbütteler TV0: 3
2005/061.31.07.05HGrün-Weiß Eimsbüttel6: 3
2.07.08.05HÖrnek-Türkspor4: 2
3.17.08.05ASC Sternschanze4: 1 n.V.
4.09.10.05HSC Concordia1: 2
2006/071.25.07.06HUSC Paloma5: 6 n.E.
2007/081.24.07.07ASC Osterbek2: 0
2.07.08.07HÖrnek-Türkspor3: 0 kampflos
3.28.08.07ASV Uhlenhorst-Adler3: 1 n.V.
4.03.10.07HSV Cursl.-Neuengamme1: 3
2008/091.03.08.08HTSV Wandsetal0: 3
2009/101. 26.07.09ASC Sternschanze5: 1
2.04.08.09HSV Uhlenhorst-Adler0: 2
2010/111.25.07.10AVfL Hammonia2: 1
2.03.08.10AFarmsener TV3: 2
3.Freilos
4.03.03.11ANiendorfer TSV0: 3
Heimrecht wurde getauscht
2011/121.02.08.11HSC Poppenbüttel0: 6
2012/131.29.07.12HSC Victoria Hamburg1:12

Anmerkungen:

Pokalspiel 1955 Post - 85 1:4
Pokalaus gegen Bergedorf 85

1955 wurden wegen Zeitnot zwei Hamburger Vertreter für die 1.Hauptrunde auf Nordebene durch einen Losentscheid ermittelt. Das waren TuS Güldenstern Stade und der Wandsbeker FC.
Die anderen sechs Sieger der 5. Runde (auch der Post SV) spielten um den sogenannten „Hamburg Pokal“. Das Spiel des Post SV gegen Bergedorf 85 – der später den Hamburg-Pokal gewann – war demnach also ein Spiel um diesen kurzfristig eingeschobenen Pokal-Wettbewerb. Wie oben ersichtlich, verlor der Post SV die am 19.06.1955 ausgetragene Partie mit 1:4 – und zwar in folgender Aufstellung:
Theobald – Meyer, H.Fahrig, Schulz, Wolgast, Vormelker, Blohm, Schmidt, Arndt, Kock, Brunier

Das am 25.09.1965 ausgetragene Erstrunden-Spiel gegen den Eimsbütteler TV endete nach Verlängerung 1:1 (Das Tor in der 48 Minute für den Post SV erzielte Busch), so dass ein Losentscheid über den Einzug in die nächste Runde entscheiden musste – ein Elfmeterschießen gab es seinerzeit noch nicht. Die Glücksfee meinte es gut und so zog der Post SV in die 2.Runde ein.
Das Spiel gegen den ETV bestritten:
Schütt – Nordheim, Bichel, Wendt, Rossig, Posorske, Busch, Manske, Maack, Schübel, Witt

Spiele im Tschammerpokal

SaisonRd.DatumH/AGegnerErg.
19351.06.01.35ASV Wohldorf-Ohlstedt6: 3
2.03.02.35Freilos
3.03.03.35ASC Pfeil0: 1 n.V.
19361.05.01.36HTV Wedel3: 4
19371.07.01.37ASV Sportfreunde4: 3 n.V.
2.17.01.37HSV Halstenb.-Rellingen3: 6
19381.02.01.38HVfL 19354: 0
2.30.01.38AFC Pinneberg2: 1
3.27.02.38HSC Vorwärts Billstedt2: 1
4.13.03.38HVfL Geesthacht2: 1
5.27.03.38ASV Wacker Harburg3: 0
6.08.05.38HSK Komet 082: 3 n.V.
19392.05.03.39ASC Vorwärts Billstedt1: 5
19402.28.04.40ARothenburgsorter FK1: 0
3.12.05.40HSC Vorwärts Billstedt1: 2
19412.30.03.41HSC Nienstedten4: 0
3.06.04.41AHermannia Veddel1: 3
19422.03.04.42HFC St. Pauli1: 3
19432.07.03.43HHEBC1: 4
19441.20.02.44HLSV Merkenstedt3: 2 n.V.
2.05.03.44HSC Vorwärts Billstedt
Vorwärts verzichtet
3.19.03.44ASuS Bergedorf 33
Post verzichtet
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.